wanna check in?

      Für Regelmäßige Touren und Allgemeine Informationen

      +374 94 362131

      +374 91 362131

      +374 41 362131

      +374 11 362131

      Für Incoming Reiseprogramms

      +374 41 362131

      Für Outgoing Reiseprogramms

      +374 11 362131

      +374 98 362131

      TOP 10 GRÜNDE FÜR ARMENIEN IM WINTER 2020

      14.12.18

      Armenien ist zu jeder Jahreszeit eigenantig schön, sei es die Zeit der luxuriösen Blüte von Frühlingsgärten, die sonnige und helle Sommerferienzeit oder „der goldene Herbst“ mit seiner duftenden Fruchtfülle. Wenn Ihne Reise nach Armenien für den Winter 2019-2020 geplant ist, werden Sie zu dieser Zeit viele aufregende Dinge entdecken. Lassen Sie uns die 10 wichtigsten Gründe für einen Besuch in Armenien im Winter in Bestracht ziehen. Also, los!

      Platz der Republik, Eriwan

      Mutter Armenien, Eriwan

       

      Der 1. Grund – Schenswürdligkeiten

      Im Winter wird es schwierig sein, Besuch aller armenischen Sehenswürdigkeiten im Freien zu organisieren, aber unweit der Hauptstadt kann man viele interessante Ausflüge zu den architektonischen und historischen Denkmäler organisieren, die zu jeder Jahreszeit verbügbar sind. So, zum Beispiel, Sie können den heidnischen Tempel Garni, das Höhlenkloster Geghard oder das wichtigste Heiligtum Armeniens – Klosterkomplex Edschmiatsin besuchen.

      Garni heidnischer Tempel

      Kloster Geghard

       

      Der 2. Grund – Sewansee

      Im heißen Sommer ist Sewan ein beliebter Urlaubsort für Einwohner Armeniens und Touristen. Nichts ist jedoch vergleichbar mit der unglaublichen Schönheit des Winter Sewans. In der kalten Jahreszeit erhält der See eine ganz besondere tiefblaue Farbe, die sich besonders von den umliegenden schneebedeckten Bergen abhebt.

      Erstaunlicher See Sevan

      Sewanawank Kloster

       

      Der 3. Grund – Herrliche Naturaussichten

      Winter 2020 –wunderschöne Zeit für eine Foto-Tour durch Armenien! Malerische Winterlandschaften mit schneeweißen Hüten, Hügeln und Berggipfeln, Winter Sewan und Silvester Jerewan präsentieren Ihnen viele helle und farbenfrohe Fotos, die Sie an Ihren Besuch in Armenien eninnern werden.

      Winter in Dilijan

      Kecharis Klosterkomplex, Tsaghkadzor

       

      Der 4. Grund – Zachkadsor

      Treiben Sie Wintersport auf professionellem Niveau oder sind noch nie auf Skiern gestiegen? In beiden Fällen bietet Ihnen das Skigebiet Zachkadsor die besten Bedingungen für Outdoor – Aktivitäten. Hier kann man mit viel positiver Energie Ski laufen, Snowboarden oder Schlitteln – Ihnem stehen verschiedene Arten der Schneespuren internationaler Klasse (mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden) zur Verfügung. Änfänger können auch die Dienste von Instruktoren in Anspruch nehmen.

      Tsakhkadzor

      Wintersport in Tsakhkadzor

       

      Der 5. Grund – Zipline – Flug

      Übrigens über diesen Urlaub – nicht zu vergessen der extreme Park Yell in der Nähe des Dorfes Yenokawan. Hier können Sie Zipline fahren, indem Sie eine oder mehrere Routen wählen und die atemberaubende Aussicht aus der Vogelperspektive bewundern.

      Zip-line, Armenia

      Enokavan Dorf

       

      Der 6.  Grund – Die Museen von Jerewan

      In der Hauptstadt Armeniens besuchen Sie immer die lokalen Museen. Zum Glück arbeiten die Museen von Jerewan im Winter im Vollmodus, und in vielen von ihnen können Sie, wenn Sie möchten, eine Reiseführung nehmen. Man kann, zum Beispiel die Aufbewahrungstätte der alten Handschriftten – Matenadaran, Museum der modernen Kunst, Historisches Museum, Nationale Gemäldegalerie oder Paradschanov – Museum besuchen

      Armenische Trachten

      S. Parajanov Museum

       

      Der 7. Grund – Die Winterküche

      Winter – ist die beste Zeit um die reiche armenische Küche kennenzulernen! Warum? In dieser Zeit können Sie neben bekannten Gerichten wie Tolma, Chorowats oder Spas auch saisonale Gerichte probieren, die meistens im Winter zubereitet werden,- z.B. Chasch oder die Aveluksuppe – Und vergessen Sie nicht die große Auswahl an lokalen Süßigkeiten, kandierten Früchte und traditionellen Trockenfrüchten.

      Armenischer Dolma

      Armenischer Khash

       

      Der 8. Grund – Der armenische Wein

      Nun, was kann ein lokales Festessen ohne ein Glas Wein tun, das vom „Sonnengeschmack“ und dem delikaten Aroma reifer Trauben getrunken wird? Rot, Rosa, Weiß, Trocken, Halbtrocken, Dessert hier finden Sie den perfekten Wein für jeden Geschmack und Sie wollen sicherlich ein Paar „sonnige“ Flaschen mitnehmen

      Armenischer süßer Wein

      Weinprobe

       

      Der 9. Grund – Shopping vor der Feiertag

      Die Vorsilvesterzeit in Jerewan ist eine Zeit der Ermäßigungen und eine ausgezeichnete Gelegenheit um Geschäfte, Einkaufszentren und saisonale Messen zu besuchen. Sie können lustige und  rührende Souvenirs kaufen und Geschenke für Freunde  und Familienangehönige auswählen. Vor allem können Sie preisgünstige Einkaüfe machen.

      Neues Jahr Spielzeug

      Neujahrsgeschenke

       

      Der 10. Grund – Das Neujhar in Jerewan

      An das 2020-Treffen in der armenischen Hauptstadt wird noch lange erinnert. Das Jerewan von Neujahr ist mit einer wahrhaft magischen Atmosphäre gefüllt – überall, sind dekorierte Weihnachtsbäume und Schaufenster zu sehen, mit dem Einbruch der Dunkelheit ist die Stadt mit Tausenden von farbigen Lichtern beleuchtet wie in einem echten Neujahrsmärchen.

      Festliches Eriwan

      Weihnachtsstimmung in Eriwan

       

      Reservieren Sie Incoming Touren, individuelle Touren und regelmässige Touren mit ONE WAY TOUR und wir helfen Ihnen Armenien zu entdeken.

      BELIEBTE TOUREN 2020