wanna check in?

          WOHER STAMMEN DIE NAMEN VON VERSCHIEDENEN LÄNDERN

          27.04.16

          Jeden Tag hören wir über die verschiedene Länder der Welt, aber wissen wir nicht woher stammen die Nammen dieser Länder։ Wir haben uns erkundigt und möchten diese Informationen mit Ihnen teilen.

          Argentinien

          Als die ersten spanischen Konquistadoren Rio de la Plate entdeckt haben, es war voll mit Silber. Der Name Argentinien stammt aus dem Lateinischen argentum und bedeutet silber. 

          Niederlande

          Das Land ist unglaublich flach: Fast die Hälfte liegt weniger als einen Meter über dem Meeresspiegel, ein Viertel sogar darunter. Der Name bedeutet “niedrig gelegenes Land”. Der zweite Name des Landes, Holland hat die selbe Bedeutung .

          Ungarn

          Der Name „Ungarn“ gelangte vermutlich aus dem Slawischen in die anderen europäischen Sprachen. Das slawische Wort lässt sich auf die bolgarotürkische Stammesbezeichnung onogur (on = „zehn“ + ogur = „Stamm“) zurückführen. Zehn Stämme haben sich vereinigt und von hier stammt der Name Ungarn. 

          Brasilien

          Der Name Brasilien geht auf den portugiesischen Namen pau-brasil des Brasilholz-Baumes (Caesalpinia echinata), der ein wichtiges Ausfuhrprodukt zur Zeit der frühen Kolonisation aus den Wäldern der Atlantikküste war, zurück. Brasa bedeutet im Portugiesischen „Glut“ und „glühende Kohlen“; das Adjektiv brasil („glutartig“) bezieht sich auf die Farbe des Holzes, das, wenn geschnitten, rot leuchtet (Brasilin) und in Europa zum Färben von Stoffen benutzt wurde

          Spanien

          Der Name Spanien leitet sich von der römischen Bezeichnung Hispania ab (von phönizisch ishapan „Land der Klippschliefer“; was die Phönizier für Klippschliefer hielten, waren in Wirklichkeit Kaninchen).

          Venezuela

          Über den Ursprung des Namens „Venezuela“ gibt es zwei Theorien: Manche schreiben ihn Amerigo Vespucci zu, der zusammen mit Alonso de Ojeda 1499 eine Expedition entlang der nordwestlichen Küste führte (heute bekannt als der Golf von Venezuela). Als sie die Guajira-Halbinsel erreichten, beobachtete die Mannschaft die Pfahlbauten(palafitos), die die Añu über dem Wasser errichtet hatten. Diese erinnerten Vespucci an die Stadt Venezia (Venedig) und infolgedessen wurde die Region Venezuela genannt, was so viel wie „Klein-Venedig“ bedeutet.Andererseits sagt der spanische Conquistador und Geograph Martín Fernández de Enciso, Mitglied der gleichen Mannschaft, in seiner Schrift „Suma de Geografía“, dass die Bevölkerung dieser Region einen flachen Felsen bewohnte und „Veneciuela“ genannt wurde.

          Rumänien

          Der rumänische Begriff România (Rumänien) kommt von român (Rumäne), was seinerseits eine Ableitung des lateinischen romanus (Römer, römisch) ist. Historische Dokumente weisen die Schreibweisen rumân und român zur Bezeichnung der Rumänen auf, die ursprünglich synonym verwendet wurden. Im 17. Jahrhundert nahm die vorherrschende Sprechform rumân die Bedeutung Leibeigener an, während român seine Bedeutung als Bezeichnung der Rumänen beibehielt.

                                                                                        Vatikanstadt

          Die Vatikanstadt liegt in Rom westlich des Tiber auf dem Vatikanischen Hügel, der damit die höchste Erhebung des Landes darstellt. Von diesem Hügel hat der Staat Vatikanstadt seiner Name bekommen. Vaticinatio aus dem Lateinischen überstezt bedeutet  «Prophezeiung».

           

          Reservieren Sie Incoming Touren, individuelle Touren und regelmässige Touren mit ONE WAY TOUR und wir helfen Ihnen Armenien zu entdeken.

          Letzte Artikel

          BELIEBTE TOUREN 2017